Umwelt- und Naturschutz

Ökonomie und Ökologie sind kein Gegensatz. Der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ist unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kindern und Enkeln. Daher haben wir Klima- und Umweltschutz früh und konsequent als Fortschrittsmotor verstanden. Nachhaltig zu wirtschaften bedeutet für uns auch, den Abbau von Rohstoffen zu senken, bereits genutzte Rohstoffe wieder- und weiterzuverwenden und neue nachhaltige Stoffe zu entwickeln.